Austrian Air Force Sud Aviation SA316 Alouette III - Verbindungshubschrauberstaffel, Aigen/Ennstal"

new Neu
Artikelnummer: 580755
Lieferzeit: April 2024

99,95 €

Dieses Modell ist exklusiv für Club-Mitglieder im Status Bronze oder höher bestellbar. Mehr Informationen dazu finden Sie im Themenbereich Herpa Club.
Vorbestellungen sind nur für registrierte Kunden verfügbar, hier können Sie sich als Kunde registrieren.
Sie erhalten 1000 Bonus Punkte für diese Bestellung
Die SA.319 Alouette III ist ein leichter einmotoriger Mehrzweckhubschrauber des französischen Herstellers Sud Aviation, der späteren Aérospatiale. Inklusive der Lizenzproduktionen in Indien und der Schweiz wurden von der „Feldlerche“, so die Übersetzung von „Alouette“ aus dem Französischen, seit 1959 über 2.000 Exemplare hergestellt. Auch heute noch sind zahlreiche Exemplare aufgrund ihrer einfachen und robusten Bauweise sowie ihrer guten Flugsteuerung in militärischem und zivilem Einsatz. Seit 1967 im Truppendienst beim Bundesheer Österreichs, stellte sich schnell heraus, dass die Alouette sich auch besonders gut für Rettungseinsätze im Hochgebirge eignet, was ihm den Beinamen „Bernhardiner der Lüfte“ einbrachte. Seit 1986 ist die Alouette III in das Hubschrauberrettungssystem des Innenministeriums eingegliedert. Zahlreiche Einsätze, bei denen viele Menschenleben gerettet wurden, gehen auf das Konto des Hubschraubers. Gleichwohl werden die verbliebenen Alouette III der Bundesheerflotte nach fast 60 Jahren nach und nach ausgemustert und durch moderne AugustaWestland AW169 ersetzt.
Hersteller Sud Aviation
Maßstab 1:72
Betreiber Austrian Air Force
Kategorie Neuheit, WINGS
Flugzeugtyp SA 316 - Alouette III
Material Metall
Farbe grün
Flügelspannweite 178 mm
Flugzeugkennung 3E-KX
Neuheit März/April 2024